Befahren des Gehweges vor dem Kulturpalast